Navigation
Tutorials & Infos
Lektüre besonders für Neueinsteiger bei der Datenbank: Im Forum sind 3 Artikel zu finden, die beschreiben, wie man
  • ein Chatlog für die DB erstellt, und
  • wie man nach Hochladen Items daraus macht (Punkt: Meine Itemlogs)
  • welche Daten man Nachtragen muss bzw. wo/wie man diese aus Screenshots ermittlen kann.
News
16. Sept. 2008: Chatlog auswerten:
Die Aktualisierungen der Doppel-Zonen (und deren NPCs) beim Upload wurde erstmal deaktiviert, da die Zeit dafür schon die Minutengrenze überschritten hatte!
Uploads sollten nun wieder erträgliche Zeiten haben.
07. April 2008: Moras-Export:
Ein Bug wurde entfernt, der bei vielen Waffen für 0,0 DPS Einträge gesorgt hatte.
06. Januar 2008
bis
07. Januar 2007:
SSL-Umstellung:
Die DB-Seite ist nun auf SSL umgestellt. Das führte bei Moras wohl zu Problemen beim Update.
Das Problem sollte nun behoben sein.
31. Januar 2008: Drachentöter-Rüstungen/-Waffen:
Im Forum sind ein paar Richtlinien und Hinweise dazu
30. Januar 2008: Tutorial/Infos:
Im Forum sind 2 Artikel zu finden, die beschreiben, wie man
ein Chatlog für die DB erstellt, und
wie man nach Hochladen Items daraus macht (Punkt: Meine Itemlogs)
16. August 2007
bis
23. August 2007:
Chatlog auswerten:
Einige Sonderfälle hinzugefügt, u.a. wird nun der neue Arkane Siphon korrekt als Effekt behandelt.
Gegenstand-Berarbeitung:
"Bonus" und "Qualität" werden nun über Comboboxen statt Eingabefelder eingegeben.
NPC Liste/Neue NPCs:
Speichern/Abbrechen Buttons zum Bearbeitungsort verschoben,
Automatisches Scrollen zum Bearbeitungsort,
Und einiges andres verbessert. Forum:
Neu strukturiert, für Besucher nun einsehbar.
Menü:
Das Menü der Datenbank wurde neu strukturiert. Unten sind nun die User-/Mod-/Admin-Werkzeuge als Gruppe.
Exportstatistik:
Wurde aus Datenbankstatus herausgenommen und als eigener Menüpunkt integriert.
Datenbankstatus:
Mit dem neuen Platz ist nun eine Aufschlüsselung nach Reichen möglich.
Die Tabelle kann nun nach Reichen sortiert werden.
15. August 2007: Zonen Zuordnung:
Die Liste wurde um die aktuelle NPC-Anzahl der Zonen erweitert.
Zudem kann man nun direkt über die Namen per Link zu der entsprechenden NPC-Listen-Seite wechseln.
Ausserdem kann eine Zone nur noch gelöscht werden, wenn noch keine NPCs in ihr eingetragen sind und keine Chatlog Zuordnung besteht.
NPC Liste:
Falls die passende Zone nicht existieren sollte, kann direkt auf der Seite eine neue hinzugefügt werden.
Neue NPCs:
Auf Anregung der Moderatoren gibt es noch diese neue Seite.
Hier erfolgt eine Auflistung aller NPCs aus Chatlogs, die noch nicht für einen NPC in der Datenbank benutzt wurden.
Der jeweilige Link (des NPC-Namens) führt zur vorselektierten NPC-Eingabe auf der NPC-Liste-Seite.
14. August 2007: Zonen Zuordnung:
Die Liste der Zonenarten wurde um Epic-Dungeon und ML1- bis ML10-Dungeons erweitert.
Den Instanzen können jeweils nun (bisher nur) einer Zone zugeordnet werden.
NPC Liste:
Die Zweite Phase der Fundort-Umstellung: Die NPC Liste.
Bisher nur den Moderatoren zum Testen zugänglich.
Es können NPC eingetragen, gelöscht, bearbeitet werden.
Zur Vorlage werden bisher aus den Chatlogs aufgezeichnete NPCs angeboten.
Als Eigenschaften erhält ein NPC: Zone, Loc, Ebene, sonstige Infos.
Die NPC-Kategorie (NPC, Händler, ...) wird ggf. über die Chatloginformationen ermittelt.
13. August 2007: Zur Info:
Es sind inzwischen 2000 Gegenstände, die exportiert werden :o)
Login:
Aus Sicherheitsgründen ist der Login-Status von Forum und Datenbank nicht gekoppelt. Wenn man aber auf dem gleichen Rechner bereits im Forum eingeloggt ist, wird der Benutzername im Datenbank-Login vorgewählt.
9. August 2007: Zonen:
Das Mod-Werkzeug "Zonen Zuordnen" wurde überarbeitet und ist für die Moderatoren wieder zugänglich.
3. August 2007
bis
8. August 2007:
Allerlei:
Verschiedenste Bugs behoben, u.a. werden nun die Klassenbeschränkung Malmer und Kompositbögen korrekt von Moras erkannt.
Der Doppel-Antwort-Bug bei den Meldungen ist behoben.
Die Export-Routine wurde komplett überarbeitet und ist nun um einiges schneller, so dass keine Time-Outs und Internal-Server-Errors auftreten sollten.
Die Ähnlichkeitssuche ist bis zur Überarbeiung erstmal deaktiviert (Ähnlichklingende Gegenstände werden weiterhin bei der Gegenstandanzeige aufgelistet).
Zonen:
Die Moderatoren können den aus den Chatlogs gesammelten Zonenbezeichnern Namen, Addon und Zonen-Typ zuordnen.
Dies ist eine der Vorstufen zur Überarbeitung der Fundorteingabe.
2. August 2007: Chatlog auswerten:
Bug behoben, der Midgard als falsche Auswahl für Reich ansah.
Parser erweitert, dass zerteilte <Info>-Abschnitte wieder zusammengefügt werden.
Meldungen:
Die Anzeige der Meldungen auf der Startseite wurde begrenzt und ausgebessert.
Gegenstandanzeige:
Die Sortierreihenfolge der ähnlichklingenden Gegenstände wurde überarbeitet (ehemals alphabetisch).
Nun wird zuerst nach Reich, dann nach Namens-, dann nach Trageort- und zuletzt nach Typ-Ähnlichkeit sortiert.
Zuoberst steht also nun die möglichen "Doppelgänger".
1. August 2007: Chatlogs:
Die manuelle Zuordnung von Chatlogs funktioniert nun (über den Chatlog-Button bei der Gegenstandsanzeige).
Gegenstandsuche:
Es wird nun zusätzlich bei jedem Gegenstand angezeigt, ob ein zugeordnetes Chatlog existiert.
Zu den möglichen Suchkriterien kamen "Bilddatei" und "Chatlog" dazu.
Logbuch:
Änderung bei den Chatlogzuordnungen werden mitgeloggt.
27. Juli 2007: Moras Export:
Die XML-Export-Routinen wurden komplett überarbeitet und jetzt ist nur noch der Festplattenplatz des Servers die Begrenzung!
Datenbank:
Die Bogenschaden-Boni wurden zu "Bogen- und Magieschaden", wird aber bei Moras noch als "Bogenschaden" angezeigt.
Chatlog auswerten:
Einige Änderungen am Parser wegen Formatänderungen von Chatlogs (Version 1.88).
25. Juli 2007: Moras Export:
Wohl langsam "zu viele" Gegenstände:
Beim Export von "Alle Reiche" lief der Speicher vom php-Parser des Servers über und ein "Internal Server Error" trat auf.
Problem behoben...Doofes PHP. Versucht nie nen String in der Nähe von 1MB in php bearbeiten zu lassen ;)
Datenbank:
Ein kleiner Bug bei der Exporttabelle korrigiert, der nach Löschung eines exportierten Gegenstands verhinderte, dass dieser nicht weiter exportiert wird.
Chatlog auswerten:
Wieder ein paar Bugs ausgebügelt ('Voraussetzung: gegen xxx' wird zu Anfang von 'Sonstiges' und mit korrekter Angabe des Effekts, der betroffen ist, ausgegeben).
Zudem wurde der Eintrag 'Autor' einiger importierter Chatlogs korrigiert, die durch eine Serviceroutine auf 'Admin' gesetzt waren.
Meine Chatlogs:
Die Beschränkung auf den Import von Gegenständen, die noch keine Entsprechung haben, wurde aufgehoben.
ToDo: Die Möglichkeit, Chatlogs bereits existierenden Gegenständen zuzuordnen.
Chatlog auswerten:
Ein paar kleinere Bugfixes heute Nacht für Spezialfälle von Artes, die Probleme beim Import hatten.
Heute morgen ein Hotfix (und Re-Parse aller Chatlog-Daten) zu den Bugfixes, da nun bei einigen chatlog-Imports die restlichen Informationen hinter Magiefähigkeiten abgeschnitten wurden.
20. Juli 2007: Moras Export:
Durch eine Leerzeile am Start (durch einen der letzten Updates entstanden) einer manuell exportierten items.xml konnten die Browser diese nicht als Download identifizieren.
Dieser Bug ist nun behoben und es kann wieder manuell exportiert werden.
19. Juli 2007: Bilddateien:
Bug behoben, der bei normalen Usern ein Upload verhindert hat. Nun kann jeder angemeldete Benutzer Bilder hochladen.
Meine Chatlogs:
Bug beim Speichern (save) von Meine Chatlogs behoben. (War noch im Debug-Modus: Nur Admin konnte speichern)
Datenbank:
Kleiner Bug bei der Exporttabelle behoben, funktioniert nun einwandfrei wg. doppelten Gegenständen.
Wird ein Gegenstand freigegeben, obwohl bereits ein nach Moras-Unterscheidungsrichtlinien "gleicher" Gegenstand, wird der neue nicht in die Export-Tabelle aufgenommen.
Zudem wird eine automatische Systemnachricht an die Mods abgeschickt, die den Gegenstand zurücksetzen und ändern können.
Oder die Löschung beantragen können.
18. Juli 2007: Datenbank:
Beim Doppelter-Gegenstand-Test wird auch der Typ mit einbezogen (Leder != Stoff). Die Export-Tabelle wurde erneuert.
Zudem wird nun 100%ig sichergestellt, dass selbst bei Bestätigung kein Gegenstand doppelt eingetragen wird.
12. Juli 2007: Meine Chatlogs:
Die gespeicherten Chatlogs können nun 'gespeichert' (save) werden, falls noch kein Eintrag der gleichen Art exisitert (Status neu bei 'Meine Chatlogs')
Alle extrahierbaren Daten des Chatlog-Eintrags werden benutzt, um einen zugehörigen unbestätigten Gegenstand in der Datenbank zu speichern. Die fehlenden Einträge müssen noch nachgetragen werden.
11. Juli 2007: Gegenstandssuche:
Es ist nun eine Stichwortsuche nach "Herkunft" möglich, z.B. zur Suche nach Items in einem Dungeon oder von einem bestimmten Mob (insofern dies in der Info vermerkt wurde!).
05. Juli 2007: Eingabemaske:
Bug bei der Eingabe/Berarbeitung von Intrumenten behoben (Die Instrumentenart-Auswahl wurde nicht angezeigt).
28. Juni 2007: Datenbankstatus:
Zusätzlich wird nun 'Downloads der letzten 30 Tage' und eine Exportstatistik angezeigt.
22. Juni 2007: Gegenstandsanzeige:
Eingeloggte Benutzer können nun einen Gegenstand als Vorlage für die Eingabe eines neuen Gegenstandes benutzen.
Hierfür ist der Button "Kopieren". Der Dialog ist analog zu "neuer Gegenstand", nur dass die Werte des Originals als Vorlage vorgewählt sind.
20. Juni 2007: Bilddateien:
Moderatoren können nun zusätzlich bei Bilddateien Links zu anderen Bilddateien setzen.
Moderatoren können nun Links/Bilder manuell löschen.
Beim Massenupload werden ausser jpeg-Bildern auch xxxxx.txt bzw. xxxxx.lnk im zip-File akzeptiert, die Links zu einer Bilddatei eines anderen Gegenstands für 'xxxxx' einrichten. Inhalt des txt/lnk-Files: ID des anderen Gegenstandes als String (z.B. 724).
Werkzeuge:
Bei der CSV-Übersichtsliste wird nun in der Spalte 'Bilddatei vorhanden'
'Ja',
'Nein' bzw.
'Link (#xxxxx)'
eingetragen
18. Juni 2007: Datenbank aufgeräumt:
Ein paar Gegenstände wurden doppelt eingetragen oder ohne Zusatzkennung eingetragen => Aufgeräumt
Meldungssystem:
Angemeldete Benutzer bekommen auf der Startseite eine Auflistung der offenen Meldungen und der Antworten, die sie von Moderatoren/Admin bekommen haben.
Bilddateien:
Es können nun Bilddateien zu den einzelnen Gegenständen hochgeladen werden.
Bei den Suchergebnissen ist links neben dem Gegenstandsnamen ein Icon-Link zur jeweiligen Bilddatei.
Ist keines vorhanden, kann ein angemeldeter Benutzer, ein neues Bild hochladen.
Moderatoren können über 'Bilderpaket-Upload' bei Werkzeuge größere Mengen an Bildern auf einmal hochladen.
16. Juni 2007: Werkzeuge:
Da Excel lieber ein Semikolon als Trennzeichen hat, hab ich das Format der CSV-Datei entsprechend angepasst.
Ausserdem stehen die Klassen nun untereinander, statt nebeneinander.
Eine weitere Spalte ist hinzugekommen, 'Bilddatei vorhanden'.
15. Juni 2007: Werkzeuge:
Die Moderatoren können sich eine Übersichtsliste der Gegenstände in der Datenbank als CSV-Datei herunterladen.
Format/Daten: 'Reich', 'Gegenstandsname', 'ID', 'Trageort', 'Art', 'Klassen'
11. Juni 2007: Neuer Gegenstand:
Bug behoben, der bei Artefakten die Artefaktstufen nicht mitgespeichert hat.
1. Mai 2007: Entsperren:
Bug behoben, der Moderatoren das Entsperren/Korrigieren von "Herkunft" und "Sonstiges" verhinderte.
24. Apr. 2007: Bearbeiten/Neu, Grunddaten:
Die Auswahlmöglichkeiten bei "Typ" wird an die Wahl des Reiches angepasst.
23. Apr. 2007: Werkzeuge/Meine Chatlogs:
Die Funktion des Löschens ist nun aktiv.
20. Apr. 2007: Suche:
Wenn mehrere Begriffe bei Name und/oder Postfix eingegeben werden in der Gegenstandssuche angegeben werden, wird eine UND/AND-verknüpfte Volltextsuche danach ausgeführt.
Werkzeuge/Import:
Die Pre-Beta (also Alpha) von "Meine Chatlogs" ist freigeschaltet. Die Liste der über "Chatlog auswerten" selbst hochgeladenen Items wird hier angezeigt. Diese Gegenstände sind noch nicht in der eigentlichen Datenbank, und warten hier auf ihre Löschung oder Einbindung in die Datenbank.
Die Funktion des Löschens/Speicherns ist noch nicht aktiv.
18. Apr. 2007: Bugfixes (Danke an Tanaya!):
*IE-Bug bei Bearbeitung von Effekten behoben (Effekte waren nicht vorgewählt).
*Bug bei der Bearbeitung von Herkunft behoben (PhP-Fehler).
*Bug bei der Bestätigungs-Prüfroutine behoben (Beinlinge liessen sich nicht bestätigen).

Werkzeuge:
"Meine Meldungen" hinzugefügt. Hier kann man die eigenen Meldungen sehen, und welche davon schon beantwortet worden sind.
"Meine Antworten" hinzugefügt. Hier kann man die eigenen Antworten sehen, die man auf eine offene Meldung gegeben hat.
4. Apr. 2007: Import:
Der Chatlog-Import geht in die Beta-Phase. Der Upload und die Auswertung sind aktiviert, dafür steht der Mora-Import nur noch den Moderatoren für Ausnahme-Fälle zur Verfügung.

Der Eintrag über Chatlogs läuft in 2 Phasen ab:
* "Chatlog auswerten" (aktiv):
Hochladen, parsen und speichern des Chatlogs.
* "Meine Chatlogs" (noch inaktiv):
Die bisher hochgeladenen aber noch keinem Gegenstand zugeordneten Gegenstandinfos als Liste, ähnlich der Gegenstandssuche.
In der Liste kann man mehrere davon "löschen", "zuordnen" oder "neueintragen".
Bei "zuordnen" existieren bereits passende Gegenstände in der DB. Existiert kein Unterschied und existiert nur eine Möglichkeit, wird ohne Meldung die Zuordnung gespeichert In andren Fällen werden die Möglichkeiten und die Unterschiede zwischen Log/DB angezeigt zur Auswahl.

Wenn das steht, folgt noch, dass man Screenshot-Ausschnitte des Mini-Info-Fensters hochladen und Gegenständen zuordnen kann.
"Meine Chatlogs" wird in den nächsten Tagen aktiviert.
28. Mär. 2007: Export:
Letzte Anpassungen vom neuen 2.6-items.xml-Format von McKenna eingebaut und ein Hinweis hierauf auf der Export-Seite hinzugefügt.
26. Mär. 2007: Gegenstände:
Es wird nur noch ein Reich für einen Gegenstand akzeptiert, wg. der Umstellung auf Chatlog-Import und den Änderungen von Moras bei 1.75.
Zudem wird in den Listenanzeigen nun das jeweilige Reich als Symbol mit dem Reichsnamen als Tooltip angezeigt.
22. Mär. 2007: Gegenstand entsperren:
Benutzer mit Moderator- oder Admin-Status können Eigenschaften wieder entsperren.
Ausnahme: Bei freigeschalteten Gegenständen die Identifikations-Eigenschaften (Name, Reich, Trageort, Klassen).
Gegenstand neu/bearbeiten:
Eigenschaften, die noch "unbekannt" als Status haben, wird ein Haken bei Geprüft/Schreibsschutz ignoriert.
21. Mär. 2007: Gesamte Seite:
Wenn der Browser komprimierte Seiten akzeptiert, werden die Seiten nun komprimiert übertragen.
Ähnlichkeitssuche:
Zur Optimierung werden Ähnlichkeitsdaten nun bei jeder Gegenstands-Eintragung/-Änderung/-Löschung aktualisiert und gespeichert.
Die Anzeige erfolgt in Pärchen mit Angabe der Ähnlichkeit als Farbcodierung (Tooltip=Zahlangabe).
Gegenstandsanzeige:
Die Links bei "Ähnlich klingende Gegenstände" öffnen kein neues Fenster/Tab mehr, um ein Vergleichen zu vereinfachen.
Eingaben bei Grunddaten, die noch nicht bestätigt sind, werden mit einem ? markiert.
20. Mär. 2007: Mora-Import:
War seit dem Serverwechsel ausser Funktion. Die fehlende zip-Bibliothek ist wieder eingebunden und es sollte wieder alles funktionieren.
Gegenstand hinzufügen:
Bestätigungs-Bug (ankreuzen der Bestätigt-Checkboxen hatte keine Wirkung) und
Typ-Bug (falls der Gegenstand einen Typ hatte, wurde er nicht korrekt gespeichert) behoben.
Suche Gegenstand:
Umlaut-Bug behoben (wenn Umlaute enthalten waren, wurde das Namenskriterium ignoriert bei der Suche).
Gegenstand hinzufügen/berarbeiten:
Hinweis zu Min-Stufe hinzugefügt.
Gegenstandsanzeige:
Die Grunddaten haben nun Tooltips zur Erklärung.
19. Mär. 2007: Ähnlichkeitssuche:
Funktioniert wieder (Beim Servertransfer ist wohl dieses Template abhandengekommen -.-)
Allgemein:
Das Navigationsmenü ist nun in Unterpunkte strukturiert, um die Übersichtlichkeit zu verbessern.
Status:
Zudem kann man sich nun den aktuellen Status der Datenbank (wer/wieviele Gegenstände) anzeigen lassen.
Suche:
Man kann nun gezielt nach Autoren suchen. Hiermit kann ein User seine bisher unbestätigten Gegenstände anzeigen lassen, um sie nach und nach abzuhaken.
Export:
Beim Export kann statt einem MySQL-formatierten Zeitstempel auch ein Unix-Zeitstempel (Integer; Anzahl der Sekunden seit 01-01-1970) übergeben werden, wie es bei der Update-Funktion von Mora benötigt wird.
Hier die komplette Beschreibung der beiden Möglichkeiten eines Direkt-Export-Links:

http://www.daocs-validated-items.de/export.php?realm=x&zip=y×tamp=yyyy-mm-dd%20hh:mm:ss&nontoa=z
http://www.daocs-validated-items.de/export.php?realm=x&zip=y&uts=dddddddddd&nontoa=z

realm (x):
  1=Albion, 2=Hibernia, 3=Albion&Hibernia, 4=Midgard, 5=Albion&Midgard, 6=Hibernia&Midgard, 7=Alle Reiche

zip (y):
  0(standard)=ungepackte Datei als Items.xml, 1=gepacktes Datei als Items.zip=ungepackt

Um nur Items, die nach einen übergebenen Zeitpunkt geändert wurden, zu exportieren:
timestamp (Datetime-Format von MySQL):
  yyyy=Jahr, mm=Monat, dd=Tag, hh=Stunde, mm=Minute, ss=Sekunde
uts (Unix-Timestamp-Format):
  dddddddddd=Anzahl der Sekunden seit 01-01-1970 (Integer,0..4294967294)

nontoa (z):
  0(standard)=keine Einschränkung, 1=alles ausser ToA

Es gibt zusätzlich noch die Möglichkeit, einzelne Erweiterungen auszuwählen:
...&addon[]=a&addon[]=b&addon[]=c&...
a/b/c/...:
  1=Klassik, 2=SI, 3=ToA, 4=Cata, 5=DR, 6=LotM
13. Mär. 2007: Login:
Bug bei der Passwortabfrage behoben:
Passworte mit bestimmten Sonderzeichen wurden zwar gespeichert aber beim Login nicht mehr akzeptiert!
Serverwechsel:
Nachdem es immer wieder zu Serverausfällen oder anderen Problemen (siehe 4p-Thread) in den letzten Wochen kam, zieht die Seite zu 1&1 um.
Die neue Domain ist unter
http://www.daocs-validated-items.de/
erreichbar, eine Weiterleitung ist von der alten Seite eingerichtet.
Der Datenbankexport scheint gut funktioniert zu haben, aber da dabei von MySQL 4.0 auf 5.0 gewechselt wurde, könnten doch noch unerwartete Probleme auftauchen.
In diesem Fall bitte eine Nachricht im Forum hinterlassen oder eine Email an icestorm@gmx.de schicken.
12. Mär. 2007: Export:
Malmer-Bug beim Export behoben:
MALMER_xxx statt MAULER_xxx als Tag.
Klassen/Reiche:
Beim Import, Neueintrag, Bearbeiten und Exportieren sind die Klassenbeschränkungen an die Reiche gekoppelt. z.B.:
  Hibernia und keine Beschränkung => alle Hibernia-Klassen haben ein Häkchen.
  Albion und keine Beschränkung, es wird eine Midgard-Klasse abgehakt => Midgard bekommt Häkchen.
9. Mär. 2007: Meldungen:
Statt einfach nur die Meldung zu bestätigen, kann eine Antwort hinterlassen werden.
offene Meldungen:
Eingeloggte User können sich die offene Meldungen anzeigen lassen, ein Hover-Effekt zeigt die Meldung schon in der Liste an.
Gegenstandsuche:
Ein Hover-Tooltip mit grundlegensten Eigenschaften und die Effekte wurde hinzugefügt.
Ähnlichkeitssuche:
Ein Hover-Tooltip mit grundlegensten Eigenschaften und die Effekte wurde hinzugefügt.
Logbuch:
Ein Hover-Tooltip für den Gegenstand-Link mit grundlegensten Eigenschaften und die Effekte wurde hinzugefügt.
8. Mär. 2007: Gegenstandsanzeige:
Bestätigte Eigenschaften werden durch ein Schloßsymbol markiert.
LotM:
Faustbandagen, Handbandagen, Malmerstäbe bei den Waffentypen hinzugegfügt.
Meldungen:
Das Meldungs-System ist nun auch aktiv. Es kann ein Kommentar hinterlassen werden und ein Hinweis auf die betroffenen Eigenschaften. Zum "Abhaken" gilt:
  User prüft Gast-Meldungen
  Moderator prüft User-&Gast-Meldungen
  Admin prüft alle Meldungen
7. Mär. 2007: Gegenstandsuche:
Es kann nun noch "Artefakte", "Status" (unbestätigt/bestätigt) und "Addon" angegeben werden.
Mora Export:
Als zusätzliche Export-Kriterien ist noch "Addon" hinzugekommen (wg. Klassik-Servern).
Ähnlichkeitssuche:
Um doppelte Gegenstände zu finden, hier eine spezielle Suche nach Items mit ähnlichem Namen. (SOUNDEX-Alg.)
6. Mär. 2007: Mora Export:
Die Export-Funktion ist nun funktionsfähig.
Gegenstandsuche:
Die Ergebnisliste wird nun auf mehrere Seite verteilt statt einer Riesenliste.
LotM:
Der Malmer ist nun korrekt bei den Klassen eingeordnet (Alle Reiche)
Gegenstand eintragen/bearbeiten:
Die Effekte werden der Übersichtlichkeit halber nun nach Reich und alphabetisch sortiert und eingefärbt:
  Albion/rot
  Hibernia/grün
  Midgard/blau - Alle Reiche/weiß
LotM:
Anpassung der Namen an Moras Ausrüstungsplaner 1.75 und die neuen XML-Tag-Bezeichner eingetragen.
5. Mär. 2007: Gegenstand eintragen:
Einzelne Gegenstände können von Hand eingetragen werden.
3. Mär. 2007: Gesamte Seite: Artefakte sind nun integriert (Import, Anzeige, Edit, Log).
Gegenstandsuche:
Suchergebnis als Tabelle statt ComboBox.
1. Mär. 2007: LotM:
Die Mythischen Effekte sind nun mit den DAoCpedia Bezeichnungen & Einheiten auswählbar.
Mora Export:
Der Platzhalter für den Export ist eingebunden. Momentan wird nur eine leere DB exportiert.
27. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Import, Bearbeitung, Reich-Split & Löschen sind wieder aktiviert.
Gesamte Seite:
Umstrukturierung/Optimierung der Datenbank wg. Logbuch-Funktion. Einige Funktionen waren gesperrt.
Reich-Split:
Der alte Gegenstand wird nun gelöscht und 2 bzw. 3 Kopien erstellt, inkl. der Logbuch-Daten.
26. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Interne Umstellung/Auftrennung der Namen in Name und Postfix.
Gegenstandsuche:
Ein Bug bei der klassenspezifischen Suche behoben.
Logbuch:
Hochgeladene Gegenstände werden nun als 'neu'-Aktionen mit aufgelistet.
Gegenstandsbearbeitung:
Waffen-Geschwindigkeit-Bug beseitigt.
25. Feb. 2007: Anmeldung/Registrierung:
Bug bei der User-Einordnung behoben und alle Accounts den Beta-User-Status gegeben
24. Feb. 2007: Anmeldung/Registrierung:
Aktivierung der Accounts läuft automatisch über Email-Bestätigung statt manuell.
Gegenstandsvergleich:
Wie bei der Gegenstandsanzeige gibt es hier nun auch Bearbeiten-Links.
Gegenstandanzeige:
Reich-Split-Button hinzugefügt (wenn mehr als 1 Reich angegeben ist). Hiermit wird der Gegenstand für jedes Reich extra gespeichert.
22. Feb. 2007: Gegenstandsvergleich:
Bei der Suche kann man 2 Gegenstände zum Vergleich auswählen.
Datenbank:
Datenbank ist wieder auf den Tanaya-Import zurückgesetzt.
Datenbank:
Alle Änderungen und Löschungen durch Benutzer werden gespeichert, um Daten notfalls wiederherstellen zu können.
Logbuch:
Gegenstandnamen sind nun mit der Gegenstandsanzeige-Seite verlinkt.
Logbuch:
'geändert'-Aktionen sind mit dem spezifischen Gegenstandslogbuch verlinkt.
Gegenstandsanzeige:
Button zum Gegenstandslogbuch eingefügt.
21. Feb. 2007: Logbuch (ehemals Löschlogbuch):
Es werden neben den Löschungen auch die Änderungen angezeigt.
20. Feb. 2007: Gegenstandsbearbeitung: Ist für die Beta-User eröffnet!
16. Feb. 2007:Gesamte Seite: Durch Tests können Ausfälle und Anzeigeprobleme auftreten.
12. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Umstellung der Seite auf Smarty-Templates.
Gegenstandanzeige:
Erweiterung der Effekt-Anzeige.
Mora Import:
Kloncheck prüft nach den gleichen Kriterien wie Moras.
Gegenstandsuche:
Erweiterung der Suche um 'Klasse'.
Gegenstandanzeige:
Löschen von selbst hochgeladenen und noch unbestätigten Gegenständen nun möglich.
Gesamte Seite:
Löschlogbuch über gelöschte Gegenstände.
07. Feb. 2007: Gegenstandanzeige:
Die Effekte werden nun im Mora's Ausrüstungsplaner-Stil angezeigt.
05. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Die Upload-Funktion ist aktiviert und für die Beta-Tester zugänglich.
Gegenstandanzeige:
Die entsprechende Seite zu eingem Gegenstand (mit der ID 'xxx') kann direkt verlinkt werden:
'http://daocitemizer.ja-nee.de/show.php?id=xxx'.
02. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Zum Test wurde die Items.xml von Tanaya importiert.
01. Feb. 2007: Gesamte Seite:
Die Registrierung ist aktiviert und läuft über das interne Forum.
22. Jan. 2007: Gesamte Seite: Die Suche ist aktiviert und ist allen zugänglich.